Kieler Billard-Union e.V.
Traditionsverein seit 1989
News vom 21.04.2010

Norddeutsche Meisterschaft 2010 im CITTI-Park Kiel
2. Tag (Sonntag, 25.04.2010)

Na, das war doch mal was! Die Rothemden (nicht die in Thailand) waren dominant bei der diesjährigen Landesmeisterschaft im Poolbillard. Famose 3. Plätze, einige Vizemeister und ein absoluter Überflieger drückten dem Turnier den KBU-Stempel auf.

Ladies first. Sandra Caspary errang sowohl im 9-Ball als auch im 10-Ball der Damen jeweils den dritten Platz und sicherte sich die Medaillen. Congradulations. Wir erheben uns.

Als Vizemeister 2010 gehen in die Geschichte ein Daniel Thomson im 8-Ball der Herren, Andreas Rogowski im 9-Ball der Senioren sowie Stephen Zachow im 8-Ball der Senioren. Aber hallo. Wir verneigen uns.

Vielleicht sollte ich noch einmal Andreas Rogowski erwähnen. Der hatte nämlich die Dreistigkeit, an diesem Tag weitere zwei Pokale für sich zu beanspruchen. Er ist Landesmeister 2010 im 8-Ball der Senioren und im 10-Ball der Herren. Was für ein Egoist / Teufelskerl / sensationeller Pollbillard-Spieler. ;o)
Mit insgesamt 4 Meistertiteln und 1 Vizemeistertitel ist Andi wohl auf lange Sicht uneinholbar und damit der Schumi unter den Norddeutschen Stockschwingern ... wir bitten höflichst um ein Autogramm.

Fazit: Andreas Rogowski ist eine Macht und die Veranstaltung im CITTI-Park beispiellos hier im Norden. Gebt uns mehr davon!
verfasst von Killerwade am 21.04.2010
N䣨ste Termine:
Kalender:
Counter:
Sie sind Besucher Nr. 73711.
Mitglieder Login:
Benutzername:

Passwort:

Home | Sitemap | Datenschutzverordnung | Impressum