Kieler Billard-Union e.V.
Traditionsverein seit 1989
News vom 05.01.2009

Die Landesjugend-Meisterschaften 2009
Bereits im Voraus waren die Meisterschaften der C-Jugend ausgespielt worden. Hier hatte unser Melis souverän die Titel im 9-Ball und 14/1 Endlos geholt.

Nun sollten vom 2.-4. Januar bei uns in der Billard Galerie die Titel der B- und A-Jugend ausgetragen werden. Zu sehen bekamen wir ein riesiges Feld von jungen, talentierten Jugendlichen, die sich absolut nichts schenken wollten.
In der B-Jugend setzte sich Jan Wolf gleich zweimal durch. Im 9-Ball besiegte er unseren Melis (eigentlich C-Jugend-Spieler, Glüchwunsch zum 2. Platz Melis!), und im 8-Ball setzte sich Jan gegen seinen Vereinskameraden Mario Stahl durch. Dieser rächte sich aber im 14/1 Endlos und verwies Jan Wolf auf den 2. Platz.
In der A-Jugend gingen wiederum zwei Titel an denselben Verein. Im 14/1 Endlos und 8-Ball fand man in beiden Finals ausschließlich Spieler des BC Mölln. Im 14/1 setzte sich Alexey Pavlov gegen Florian Süfke durch, im 8-Ball zog Alexey dann den Kürzeren und überließ Florian den Titel. Im 9-Ball fand man zwei Spieler des BC Queue Hamburg. Hier gewann Marco Spitzky gegen Marcel Roßow.

Bei den Mädels sah der Medaillenspiegel in der A-Jugend sehr monoton aus. Vivien Schade vom BC Bergedorf holte sich gleich alle möglichen Medaillen (14/1, 8-Ball und 9-Ball).
Die Mädels der B-Jugend machten es dagegen doch etwas spannender. Unsere Lissy (Liza Giese) holte sich die Titel im 14/1 sowie 9-Ball. Im 8-Ball ließ sie dann Carolin Rolf vom ABC Wesseln den Vortritt und wurde zweite. Glückwunsch Lissy!

Wir gratulieren allen Gewinnern und hoffen, dass es im nächsten Jahr wieder so spannend wird!
verfasst von webmaster am 05.01.2009
N䣨ste Termine:
Kalender:
Counter:
Sie sind Besucher Nr. 69167.
Mitglieder Login:
Benutzername:

Passwort:

Home | Sitemap | Datenschutzverordnung | Impressum