Kieler Billard-Union e.V.
Traditionsverein seit 1989
News: News-Archiv vom Januar 2011
Januar 2011
Melis holt sich 2. Titel bei NDJM

Gestern hat sich unser Melis seinen zweiten Titel auf den diesjährigen Norddeutschen Jugendmeisterschaften geholt.

Im 9-Ball marschierte er zunächst durch die Gewinnerrunde, gewann dann sein Halbfinale souverän mit 7:1 und im Finale schickte er seinen Gegner mit 7:0 von der Platte. Alles in allem eine super Leistung von unserer Nachwuchs-Rakete!

Wir wünschen dir herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auf den Deutschen Meisterschaften, die kurz nach Ostern in Bad Wildungen stattfinden werden!

Maurice hatte dagegen ein wenig Lospech. Sofort in der ersten Runde durfte er gegen Melis antreten und holte sich dann über die Verliererrunde noch den 9. Platz. Dir auch einen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg heute im 10-Ball!

verfasst von Jugendwart am 09.01.2011
Norddeutsche Jugendmeisterschaften 2010/11 2. Wochenende

Die Norddeutschen Jugendmeisterschaften 2010/11 sind vorbei und die KBU ist als einer der großen Gewinner dabei herausgegangen.

Am 8. und 9. Januar fanden im New Rick's Café in Kiel die Wettbewerbe im 9-Ball und 10-Ball statt. Daran haben von uns Malte Quedens in der A-Jugend sowie Melis Pogossjan und Maurice Kowalski in der B-Jugend teilgenommen.

Malte hat auch an diesem Wochenende wieder mit einer harten Konkurrenz zu kämpfen gehabt, konnte aber beim 10-Ball noch einmal eine tolle Leistung abrufen und sich so die Bronzemedaille sichern. Herzlichen Glückwunsch!

Maurice war, wie auch schon beim 14/1 und 8-Ball, vom Lospech verfolgt und traf beim 9-Ball in der 1. Runde auf Melis, beim 10-Ball in der 2. Runde. Insgesamt hat Maurice aber tolles Billard gezeigt und konnte sich so beim 9-Ball eine 9. Platz und beim 10-Ball einen 7. Platz sichern. Dir auch einen herzlichen Glückwunsch und im nächsten Jahr gehts dann aufs Treppchen!

Immer wenn jemand in der B-Jugend auf Melis traf, hörte man nur ein "och nöö". Melis war ohne Frage das Maß aller Dinge in allen Disziplinen der B-Jugend. So ging er auch im 9-Ball und 10-Ball durch die Gewinnerrunde und holte sich verdient seine 3. und 4. Goldmedaille in diesem Jahr. Herzlichen Glückwunsch Melis und wird drücken die alle Daumen für die Deutschen Meisterschaften, die zu Ostern in Bad Wildungen stattfinden werden!

verfasst von Jugendwart am 11.01.2011
Norddeutsche Meisterschaften der Senioren und Damen

Am vergangenen Wochenende fanden neben den Norddeutschen Meisterschaften der Jugend auch die Norddeutschen Meisterschaften der Senioren und Damen statt.

Der BC Bergedorf war Gastgeber für 31 Senioren und 9 Damen im 9-Ball sowie 25 Senioren und 8 Damen im 10-Ball.

Natürlich war auch die KBU dabei vertreten. Bei den Senioren trat für uns Andreas Rogowski an, während bei den Damen Andrea Oder unsere Fahne hochhielt.

Ladies first: Nach einem Sieg über Verena Borg musste sich unsere Andrea leider Claudia Bornholdt und Dana Bär geschlagen geben, wodurch sie um Haaresbreite an einer Teilnahme bei den Finals im B7 in Hamburg vorbei spielte. Im 10-Ball lief es dann leider ähnlich: In der ersten Runde traf Andrea wiederum auf Claudia Bornholdt und musste sich knapp geschlagen geben, worauf hin sie Sabine Stahl besiegte. Beim Einzug ins Halbfinale war dann leider Lena Vennewald ein sehr starker Gegner. Aber zwei 5. Plätze sind ein tolles Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch, Andrea!

Bei einem 32er Feld bei den Senioren wäre es nun doch zu viel verlangt, jedes Ergebnis aufzuschreiben. Nur so viel: Andreas Rogowski hat zwei tolle Turniere gespielt! Beim 9-Ball marschierte er durch die Gewinnerrunde und sicherte sich mit einem Sieg über Eric Keller die Fahrkarte zu den großen Halb- und Finals im B7 in Hamburg. Im 10-Ball wollte Andreas dann doch ein bisschen mehr spielen. Beim Einzug im Halbfinale ließ er Frank Wöbber den Vortritt und besiegte daraufhin in der Verliererrunde Andreas Hartmann.

Herzlichen Glückwunsch, Andreas, und viel Erfolg auf dem Weg zu den Deutschen Meisterschaften!

verfasst von Jugendwart am 12.01.2011
Norddeutsche Meisterschaften 8 Ball der Herren

Hier ein kleiner Bericht zu den Norddeutschen Meisterschaften im 8 Ball der Herren in Wesseln am 29.01.2011.

Es traten an: Andreas Wenig, Daniel Thomson, Stephen Zachow.

Disziplin: 8 Ball, einfach KO, 9 Gewinnspiele.

Nachdem Andreas die erste Runde kampflos überstanden hatte, schied er leider in der zweiten Runde aus.

Da fährt man einmal quer durchs Land zur Nordseeküste - und was passiert? Daniel und Stephen werden gleich in der ersten Runde gegeneinander gelost. Na super. Nach zähem Kampf entschied Stephen den Satz mit 9:7 für sich.

In der Zweiten Runde gewann Stephen dann gegen einen Spieler der Checker's aus Hamburg (9:7). Und zu guter letzt dominierte er in der dritten Runde einen Gambler aus Itzehoe (9:1).

Lohn der Anstrengung: Stephen ist qualifiziert fürs Halbfinale am "Tag der Entscheidungen" im Juni 2011. ;o)

verfasst von Stephen am 30.01.2011
Deutsche Meisterschaften 2011

Moin zusammen,

in Bad Wildungen laufen gerade die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Pool-Billard, Karambol und Snooker. Natürlich beteiligt sich auch die KBU daran: Andi Rogowski tritt in allen 3 Disziplinen (9-Ball, 8-Ball und 14/1) bei den Senioren an.

 

9-Ball:

Was für ein spannendes Turnier: Gleich in der ersten Runde verlor Andi mit 7:2, um sich dann in der Verliererrunde durchzuschlagen. Nach vier meist deutlichen Sätzen mit 7:3, 7:4, 7:6 und schließlich 7:2 zog er dann ins Viertelfinale ein. Aber da war noch lange nicht Schluss: Nach einem souveränen 9:2 und einem 9:5 stand Andi schließlich im Finale!

Doch da war ihm Holger Gries vom 1. PBC Karben doch überlegen und beendete sein Turnier ungeschlagen mit einem 9:5.

Trotzdem tolle Leistung, Andi, einen herzlichen Glückwunsch zur Silbermedaille als Vize-Deutscher-Meister im 9-Ball!

 

Berichte über die weiteren Disziplinen werden folgen.

 

Euer Flo

verfasst von Webmaster am 09.11.2011
N䣨ste Termine:
Kalender:
Counter:
Sie sind Besucher Nr. 56563.
Mitglieder Login:
Benutzername:

Passwort:

Home | Sitemap | Impressum