Kieler Billard-Union e.V.
Traditionsverein seit 1989
News: News-Archiv von 2010
2010
Mitternachtsturnier am 3. April
Bald ist es wieder soweit: Am 3. April auf den 4. April werden wir ab 24 Uhr in der Billard Galerie ein Mitternachtsturnier veranstalten.

Gespielt wird 10-Ball im Doppel KO Modus.

Das Turnier ist offen für Jedermann, also bringt doch weitere Vereinsmitglieder, Freunde, Verwandte, Billardinteressierte usw. mit, die dürfen auch mitspielen!

Das Startgeld beträgt 10 Euro. Wir werden 125% davon wieder ausschütten nach folgendem Muster:

1. Platz: 40%
2. Platz: 30%
3. Platz: 20%
4. Platz: 15%
Beste Frau: 10%
Jugendfördergeld: 10%

Bitte meldet euch doch bis zum 2. April hier an.

Das Plakat für unser Turnier findet ihr hier zum Download.
verfasst von webmaster am 26.03.2010
Osterseminar für angewandtes Kugelstoßen in Kiel
Was machte man in den frühen Morgenstunden des Ostersonntags 2010 am allerliebsten? Schlafen und vom Osterhasen träumen? Vorher vielleicht. Party/Disco/Clubszene aufmischen und flotten Hasen hinterher pfeifen? Okay, äh, aber nicht diese Nacht.
verfasst von Killerwade am 14.04.2010
Gegen Andreas spielen, heißt verlieren lernen...
Hat man einen wie Andreas Rogowski im Verein, dann gibt es immer etwas (Positives) zu berichten. Viermal ist er nun in diesem Jahr bei den Landesmeisterschaften der Senioren angetreten und bei den Disziplinen 8-Ball und 9-Ball wird er am Tag der Entscheidungen im CITTI Park um den Titel kämpfen. Im 14/1 hat er den Fahrschein zur Deutschen Meisterschaft schon gebucht und am vergangenen Wochenende konnte er sich im 10-Ball durchsetzen und auch diesen Titel gewinnen!!! Er hat somit die einzigartige Chance fünf Titel in diesem Jahr zu gewinnen und zu zeigen, dass man erst an ihm vorbeikommen muss, wenn man zur "Deutschen" fahren will.

Neben Andreas Rogowski (8-Ball und 9-Ball Senioren, 10-Ball Herren) werden Daniel Thomson (8-Ball) und Sandra Caspary (9-Ball und 10-Ball) um die Titel kämpfen. Wir stellen sechs der 24 Kandidaten und kein Verein hat so viele Teilnehmer zu Endspielen schicken können. Wir sind somit in allen Disziplinen vertreten und werden euch mit allen Kräften anfeuern!
verfasst von sportwart am 14.04.2010
Kreisligaturnier in der KBU
Am 24.04.2010 ab 12:00 Uhr (Einlass ab 11:00 Uhr) veranstalten wir wieder ein Jedermann-Turnier bis zur Spielstärke der Kreisliga.

Gespielt wird 9-Ball im Doppel-KO-System. Das Startgeld beträgt 10 Euro.

Ausgeschüttet werden 100% der Startgelder an den 1.-4. Platz und das beste Mädel und ein Jugendfördergeld wird es auch wieder geben.

Bitte meldet euch bis zum 23.04.2010 unter info[ät]kieler-billard-union[dot]de, im NDBV-Forum oder unter 01522-8582923 an.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Das Plakat zum Turnier könnt ihr hier downloaden.
verfasst von jugendwart am 16.04.2010
Norddeutsche Meisterschaft 2010 im CITTI-Park Kiel
2. Tag (Sonntag, 25.04.2010)

Na, das war doch mal was! Die Rothemden (nicht die in Thailand) waren dominant bei der diesjährigen Landesmeisterschaft im Poolbillard. Famose 3. Plätze, einige Vizemeister und ein absoluter Überflieger drückten dem Turnier den KBU-Stempel auf.
verfasst von Killerwade am 21.04.2010
Landesligaturnier in der KBU
Am 05.06.2010 ab 12:00 Uhr (Einlass ab 11:00 Uhr) veranstalten wir wieder ein Jedermann-Turnier bis zur Spielstärke der Landesliga.

Gespielt wird 9-Ball im Doppel-KO-System. Das Startgeld beträgt 10 Euro.

Ausgeschüttet werden 125% der Startgelder an den 1.-4. Platz und die beste Frau und ein Jugendfördergeld wird es auch wieder geben.

Bitte meldet euch bis zum 04.06.2010 unter info[ät]kieler-billard-union[dot]de, im NDBV-Forum oder unter 01522-8582923 an.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Das Plakat zum Turnier könnt ihr hier downloaden.
verfasst von jugendwart am 19.05.2010
Kieler Billard-Union e.V. steigt massiv auf
Die Poolbillardsaison 2009/2010 hat in Norddeutschland einen eindeutigen Sieger hervorgebracht. Drei von sechs gemeldeten Mannschaften des Kieler Billard-Union e.V. (KBU) schafften den Aufstieg in die jeweils nächst höhere Liga.

KBU 5 erreichte nach famosem zweiten Platz in der Kreisklasse Nord im alles entscheidenden Relegationsspiel gegen BV Chalkers Rendsburg 2 ein 5:3 und damit den Aufstieg in die Kreisliga. Aber hallo!
verfasst von Killerwade am 16.07.2010
"Regionalexpress" KBU1
Vier der sechs Mannschaften der Kieler Billard-Union e.V. (KBU) waren in der vergangenen Saison 2009/2010 so erfolgreich, dass der Aufstieg in die nächst höhere Liga geschafft wurde. Die erste Mannschaft der KBU spielt ab September sogar in der Regionalliga. Zur Orientierung: Bei einem weiteren Aufstieg winkt die 2. Bundesliga.

Die Mannschaft besteht aus vier Stammspielern.
verfasst von Killerwade am 23.08.2010
Die Liga der ehrenwerten Ballschubser

Es trug sich zu am 6. November anno 2010, da traten an die Kempen der 1. und der 2. Mannschaft der KBU. Beide mit Heimrecht ausgestatteten Truppen riskierten alles und fuhren Siege ein. Soll heißen ...

Die Jungs von KBU 1 gewannen gegen den BW Lohne (was immer das auch sein mag, das Kfz-Kennzeichen kam aus Vechta) mit 5:3. Das war - ma sagn - der erste Sieg unserer Regionalligisten. Grundlage waren eine geschlossene Mannschaftsleistung und ein unschlagbarer Matze. Glückwunsch, Männer.

In der Verbandsliga musste der mit einem Verband (okay, Gips) versehene Käptn ersetzt werden. Das geschah mit Bravour durch die Geheimwaffe Walex, der seine beiden Partien nach Hause holte. Auf King Faruk war wie immer Verlass und auch Malte fuhr einen Punkt ein. Das machte am Ende ebenfalls ein 5:3 und sichert den zweiten Tabellenplatz. Sauber abgeräumt.

Rozi ließ es sich nicht nehmen und spendierte ob der Heimspielerfolge eine Runde O-Saft/Sekt-O-Saft/Sekt. Hab Dank, holde Maid.

Doch war das genug? Beileibe nicht. Es folgte ein Ausflug an die Küste (nicht was ihr denkt) in ein thailändisches Speiselokal, wo sich fünf der Kempen unterstützt von zwei Fans recht scharfes, aber leckeres Zeug antaten. Milch soll helfen. ;o)

verfasst von Killerwade am 06.11.2010
Sonntag = Ruhetag? Von wegen!

Am Sonntag, den 7. November 2010 ging das erfolgreiche Ballschubsen weiter.

Unsere Kempen von KBU 6 errangen in der Kreisliga Nord einen ungefährdeten 5:1 Erfolg gegen PBC The Gamblers 4 und sind nun mit Trappenkamp punktgleicher Tabellenführer. Glückwunsch! Unser Präsi zeigte ungerührt seine masochistische Ader, als er seine 14.1-Partie mit genau 1 (einem) Punkt Vorsprung nach Hause holte. ;o)

KBU 2 - diesmal mit dem Flo als Ersatz für die Killerwade - erreichte ein 4:4 gegen den 1. PBV Pinneberg. Unentschieden auswärts gegen einen direkten Konkurrenten, und das bei krankheits- und studiumsbedingtem Trainingsrückstand und mit Ersatz ... das kann sich sehen lassen. Starke Leistung. King Faruk beharrt weiterhin auf seiner Schwäche, seine Partien unbedingt gewinnen zu müssen. ;o)  Damit ist KBU 2 nun Dritter mit nur einem Punkt Rückstand auf die beiden führenden Teams. Da ist noch alles drin, ma sagn.

Und was machte KBU 1? Na, die holten sich ebenfalls den Dreier - nun schon der zweite an diesem Wochenende und in der bisherigen Saison. Die Gegner vom PBV Fast Break Altmark Salzwedel wurden für ihren langen Vereinsnamen bestraft und mit einem satten 7:1 entlassen. Verwirrte Geister könnten nun unsere Erste als sprunghaft bezeichnen ... und sie hätten Recht, denn es war ein Sprung auf Platz 4 der Regionalliga. Erste Sahne.

Der Wahlspruch für dieses erfolgreiche Billardwochenende lautet: Kieler müsste man sein.

verfasst von Killerwade am 09.11.2010
Norddeutsche Meisterschaften 14.1

Herzlichen Glückwunsch an unseren Daniel Thomson, der sich bei den NDM im 14.1 der Herren am 13.11.2010 im New Rick's Café bis ins Halbfinale gekämpft hat. Er ist damit der erste KBU'ler, der unsere Farben beim "Tag der Entscheidungen" in Hamburg vertreten wird.

In der Rangliste werden die weiteren KBU'ler wie folgt aufgeführt:

5. Matthias Börm (damit erster Nachrücker, falls beim "Tag der Entscheidungen" jemand ausfällt)

7. Faruk Bektas

8. Mathias Scharbatke

20. Melis Pogossjan

22. Philippe Neiß

23. Mario Giese

30. Alexander Weiß

Glückwunsch an alle Teilnehmer.

verfasst von Killerwade am 22.11.2010
Weihnachtsfeier

Wir möchten alle Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins in diesem Jahr ganz herzlich zu unserer gemeinsamen Weihnachtsfeier einladen. Wir möchten gerne zusammen einen schönen Abend auf dem Weihnachtsmarkt verbringen und uns mit ein paar Bechern Punsch die Stimmung versüßen.

Wir werden uns am Freitag, dem 17. Dezember, um 18 Uhr am Taxistand vor dem Hotel Astor treffen.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen!

Euer Vorstand

verfasst von webmaster am 01.12.2010
Neue Homepage ist online!

Endlich ist es soweit: Unsere neue Vereinshomepage ist online!

Nach monatelanger Arbeit erscheint das Aushängeschild der KBU nun in neuem Glanze. Wir möchten euch ein wenig übersichtlicher und strukturierter alles ein wenig näher bringen, was den Vereinsalltag eines KBU-Mitglieds ausmacht.

Sei es der Bericht eines kürzlich erlebten Turniers, sei es die Ankündigung eines Großereignisses oder sei es einfach der Überblick über Mannschaften, Ligaergebnisse und Termine des Vereins. Ihr findet alles auf unserer Homepage wieder!

Klickt euch doch einfach ein wenig durch die Seite.

Wir freuen uns auf eure Kritik! Auch wenn ihr uns sonst etwas mitteilen wollt, steht euch unser Kontaktformular zur Verfügung!

verfasst von webmaster am 06.12.2010
Norddeutsche Meisterschaften 10 Ball (Herren)

Bei den NDM im 10 Ball der Herren am 04.12.2010 im New Rick's Café erreichten die "Rothemden" der KBU folgende Platzierungen:

5. - 8. Melis Pogossjan und Stephen Zachow
9. - 16. Philippe Neiß und Sascha Vukovic
17. - 32. Mario Giese, Daniel Thomson, Faruk Bektas
33. - 64. Andreas Wenig

verfasst von Killerwade am 06.12.2010
Norddeutsche Jugendmeisterschaften 2010/11 Tag 1

Die Norddeutschen Meisterschaften der Jugend sind In vollem Gange und die Mannschaft der KBU konnte schon ihren ersten Erfolg feiern: Melis Pogossjan, Malte Quedens und Maurice Kowalski sicherten sich vor ein paar Minuten die Sibermedaille in der Mannschafts-Kombination. Herzlichen Glückwunsch an euch! Ihr habt euch super geschlagen!

Jetzt laufen noch die letzten Spiele des Einzelwettbewerbs im 14/1 und unser Melis steht in der B-Jugend bereits im Halbfinale. Ich drücke dir die Daumen!

Update:

Nach einem packenden Finale gegen Henri Kloth vom PBC Lübeck und einer letzten Serie von 22 Punkten hat Melis es geschafft: Er ist Norddeutscher Meister der B-Jugend im 14/1! Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auf der Deutschen!

Malte hat übrigens den 4. Platz in der A-Jugend belegt und Maurice einen 13. Platz in der B-Jugend.

verfasst von Jugendwart am 18.12.2010
Norddeutsche Jugendmeisterschaften 2010/11 Tag 2

Heute geht es los mit den Norddeutschen Meisterschaften der Jugend in der Disziplin 8-Ball. In der A-Jugend sind 6 Teilnehmer am Start, darunter unser Malte Quedens, und in der B-Jugend gibt es 16 Teilnehmer, wo auch Melis Pogossjan und Maurice Kowalski mitspielen.

Das Turnier geht gleich los und ich wünsche allen Beteiligten und Mitfiebernden viel Erfolg und viel Spaß!

Update:

Die Kandidaten der Gewinnerrunde in der B-Jugend im 8-Ball kommen mir irgendwie bekannt vor: Es sind wieder unser Melis und Henri aus Lübeck. Die letzten Partien der Verliererrunde laufen gerade und bald geht es in die heiße Phase beim 8-Ball-Wettbewerb der Norddeutschen Billardjugend.

Maurice und Malte sind leider schon ausgeschieden. Malte hat einen super 5. Platz in der A-Jugend erreicht und Maurice einen 13. Platz in der B-Jugend.

Update 2:

Die Norddeutschen Jugendmeisterschaften im 8-Ball sind beendet. Melis hat im Halbfinale leider knapp gegen Pascal Bruckmann verloren. Damit landete Melis auf einem tollen 3. Platz.

Im Finale der B-Jugend hat sich Pascal Bruckmann mit 6:4 Spielen gegen Henri Kloth durchgesetzt, in der A-Jugend gewann Mario Stahl gegen Jan Wolf mit 7:5.

 

Insgesamt waren die Norddeutschen Jugendmeisterschaften in Wandsbek ein tolles Event mit vielen tollen Jugendlichen, einer freundschaftlichen Stimmung und vor allem super Billard! Macht weiter so, wir sehen uns im Januar wieder zur Norddeutschen Jugendmeisterschaft im 9-Ball und 10-Ball in Kiel.

verfasst von Jugendwart am 19.12.2010
Frohe Weihnachten

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der Kieler Billard-Union!

Wir wünschen Euch, Euren Familien und Freunden ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen erfolgreichen Start in das neue Jahr 2011.


Auch in dieser Saison knüpft die KBU an die Erfolge der letzen an. Wir  möchte das zum Anlass nehmen, uns bei allen aktiven Sportlern für den sportlichen Einsatz in diesem Jahr bedanken.

Ein ganz besonderer Dank gilt unserem Hauptsponsor, den Betreibern der Billardgalerie. Ohne Sie wäre unser Sport nicht möglich - Dankeschön. Ein weiterer Dank gilt dem Vorstand für die geleistete Arbeit und den Einsatz für den Verein.

Mit weihnachtlichen Grüßen,

Volker Burke-Oder, 1. Vorsitzender

verfasst von Volker am 19.12.2010
Frohe Weihnachten

Wir, die Kieler Billard Union, wünschen euch allen ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest!

verfasst von webmaster am 24.12.2010
N䣨ste Termine:
Kalender:
Counter:
Sie sind Besucher Nr. 60952.
Mitglieder Login:
Benutzername:

Passwort:

Home | Sitemap | Impressum